2022-08-31

Kurzfristige Förderung Digitalzuschuss bis 50% in Hessen

0  comments

Bis zu 50% Förderung von KMU's auf die digitale Transformation von Produktions- und Arbeitsprozessen sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit

Liebe Gastronomen & Hoteliers,

jetzt besteht die Chance auf bis zu 50% - Förderung auf Digitalisierungsfortschritte (Produktion, Verfahren, Produkte und Dienstleistungen, Strategien und Organisationen des Unternehmens). Die Förderhöhe beträgt maximal 10.000,-€ .

Jetzt schnell sein:
der Aufruf ist nur noch bis Donnerstag, den 1.09.2022 um 9:00 Uhr online.

Die verfügbaren Plätze werden verlost. Die ausgewählten Bewerber müssen den Förderantrag für den DIGI-Zuschuss bei der WIBank einreichen.

Bitte beachte, dass du dich noch nicht auf die Investition festlegen musst. 
Du musst lediglich wählen zwischen:

  1.  *IKT Hard- und Software zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen & Betriebsprozessen
  2.  *IKT Hard- und Software zur Implementierung einer *IKT Sicherheitslösung

*Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)

Beispielsweise kannst du deine digitale Kasse erweitern oder auf Serviceroboter setzen - Sprich uns gerne an.

Hier kannst du dich auf die Förderung bewerben:    

Was wird gefördert?

  • Digitale Transformation der Produktions- und Arbeitsprozesse und die Verbesserung der IT-Sicherheit.
  • Anschaffungen von IKT-Hard- und Software zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Betriebsprozessen
  • Anschaffungen von IKT-Hard- und Software zur Implementierung einer IKT-Sicherheitslösung
  • mit den Anschaffungen verbundenen Dienstleistungen einschließlich der Migration bisheriger Daten und der Portierung von Softwarekomponenten auf die neuen digitalen Systeme sowie erforderliche Schulungen zu den angeschafften digitalen Systemen durch externe Anbieter.

*Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)


Wer wird gefördert?
KMU mit der Betriebsstätte in Hessen - die geförderte Maßnahme muss dort zum Einsatz kommen.

Voraussetzungen:

  • Betriebsstätte in Hessen
  • Projekt noch nicht begonnen
  • Die zuwendungsfähigen Ausgabe muss bei min. 4.000,-€ liegen

Quelle: https://www.wibank.de/wibank/digital-zuschuss/digi-zuschuss-460940

Herzliche Grüße aus Korbach

Dein Team von GASTRODINA


Schlagwörter

digitalzuschuss, Förderprogramm, gastgewerbe, hessen, kmu, touristik


Das könnte dich auch interessieren:

GASTRODINA GASTROTAG 2022

GASTRODINA GASTROTAG 2022
Lass einen Kommentar da:

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.  Notwendige Felde sind mit einem * markiert. 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Kontaktiere uns.

Name*
Email*
Nachricht
0 of 350